Busausbau – Grundkonstruktion

Die Basis des Busausbaus sind zwei gut verschraubte Unterbauten, je eine pro Seite, die später die Stauraumfächer, den Auszug und das Bett tragen. Beide Unterbauten umschliessen die Radhäuser, die dabei entstandenen Hohlräume wurden zu Stauraumflächen ausgebaut. Ich habe bewusst aufs Gewicht geschaut und alles stabil verbaut und trotzdem Material eingespart. Ein Seitenteil wiegt nicht mehr als 7 kg.